Nachhaltigkeitsforum 2017 - imMOBILien

Das Mobilitätsbedürfnis moderner Gesellschaften steigt. Überlastete Infrastrukturen oder das knapper werdende Angebot von Parkplätzen sind das spürbare Zeichen dieser Entwicklung. Der Ruf nach Massnahmen wird lauter.

Bei Zug Estates nimmt das Thema Mobilität in der Arealentwicklung einen bedeutenden Stellenwert ein. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern erarbeiten wir zukunftsorientierte Konzepte und Lösungen.

Am diesjährigen Nachhaltigkeitsforum erhalten Sie von ausgewiesenen Experten einen Einblick in die komplexe Thematik der Mobilität, zudem stellen wir Ihnen Lösungsansätze am Beispiel der Suurstoffi vor.

Programm 
Datum: Donnerstag, 7. September 2017
Ort: Hörsaal Hochschule Luzern, Suurstoffi 12, Rotkreuz

17.00 Uhr: Türöffnung
17.30 Uhr: Begrüssung und Moderation

  • Dr. Beat Schwab, Verwaltungsratspräsident Zug Estates Holding AG

17.35 Uhr: Keynotes

  • Peter Wicki, Leiter Portfolio Management SBB Immobilien
  • Patrick Marti, Geschäftsführer Mobility Genossenschaft
  • Prof. Dr. Timo Ohnmacht, Kompetenzzentrum für Mobilität, Hochschule Luzern
  • Tobias Achermann, CEO Zug Estates Holding AG

18.45 Uhr: Apéro riche

Kontakt und Anmeldung
Bitte sende Sie Ihre Anmeldung an forum@zugestates.ch

Anreise
Mit ÖV: Bahnhof Rotkreuz, Ausgang Nord, 5 Minuten Fussmarsch
Mit PW: Bitte folgen Sie der Signalisation ab Blegi- und Birkenstrasse