Nachhaltigkeitsforum 2021

Allgemeine Informationen

Wege und Ansätze zur CO2-Neutralität stehen am diesjährigen Nachhaltigkeitsforum der Zug Estates im Vordergrund. Quartiere, Areale und Städte spielen dabei in Zukunft eine wesentliche Rolle.

Dr. Kristina Orehounig, Leiterin von Urban Energy Systems an der Empa und Dr. Stefan Gara, Klimasprecher, Abgeordneter zum Wiener Landtag und Gemeinderat, stellen Strategien und Massnahmen vor, wie die Immobilienbranche das Ziel der CO2-Neutralität erreichen kann. Die anschliessende Podiumsdiskussion wird von Prof. Adrian Altenburger, Instituts- und Studiengangleiter Gebäudetechnik und Energie an der Hochschule Luzern, geleitet.

Datum: Mittwoch, 29. September 2021

Zeit: ab 17.30 Uhr

Anmeldung: Ab Mitte August auf dieser Webseite möglich

Referenten

Dr. Kristiana Orehounig

 

 

Dr. Stefan Gara

 

 

Prof. Adrian Altenburger

 

 

Ort

Hochschule Luzern, Campus Zug-Rotkreuz
Suurstoffi 1, 6343 Rotkreuz

Fragen zum Nachhaltigkeitsforum

Kontakt

Philipp Hodel
Leiter Kommunikation
Zug Estates AG
Industriestrasse 12, CH-6300 Zug

forum.dont-like-spam@ich-will-kein-spam.zugestates.ch

 

Nachlese frühere Anlässe