Kennzahlen

Ausgewählte Kennzahlen der Zug Estates Gruppe.

28.6 Mio.

beträgt das Konzernergebnis ohne Neubewertungserfolg
per 31. Dezember 2018

2018 2017 %
Zug Estates Gruppe
Betriebsertrag (exkl. Erfolg aus Neubewertung Renditeliegenschaften TCHF 70 828 65 390 8.3%
Betriebsaufwand TCHF 28 630 25 820 10.9%
Betriebsergebnis vor Abschreibungen und Neubewertung TCHF 42 198 39 570 6.6%
Neubewertung Renditeliegenschaften (netto) TCHF 11 082 8 712 27.2%
Erfolg aus Verkauf Renditeliegenschaften TCHF 0 999 -100%
Betriebsergebnis (EBIT) TCHF 49 797 45 863 8.6%
Konzernergebnis TCHF 38 811 34 576 12.2%
Konzernergebnis ohne Neubewertungserfolg 1 TCHF 28 616 26 283 8.9%
Bilanzsumme TCHF 1 552 511 1 422 134 9.2%
Verzinsliches Fremdkapital TCHF 554 546 459 939 20.6%

Verzinsliches Fremdkapital in % Bilanzsumme

TCHF 35.7% 32.3%
Eigenkapital TCHF 843 871 808 401 4.4%

Eigenkapitalquote

TCHF 54.4% 56.8%

Eigenkapitalrendite 2

TCHF 4.7% 4.4%
Personalbestand (Vollzeitstellen) 135.4 134.9 0.4%
Aktie
Schlusskurs CHF 1 675 1 827 -8.3%
Börsenkapitalisierung 3 TCHF 854 250 921 553 -7.3%
Ergebnis pro Namenaktie Serie B 4 CHF 76.35 68.66 11.2%
Ergebnis pro Namenaktie Serie B ohne Neubewertung 4 CHF 56.29 52.19 7.9%
Ausschüttung pro Namenaktie Serie B 5 CHF 28.00 25.50 9.8%
NAV zu Marktwert pro Namenaktie Serie B 3 CHF 1 796.71 1 741.27 3.2%
Portfolio
Renditeliegenschaften TCHF 1 273 724 1 181 425 7.8%
Renditeliegenschaften im Bau TCHF 140 739 106 618 32.0%
Unbebaute Grundstücke TCHF 2 524 2 524 0.0%
Total Immobilienportfolio TCHF 1 416 987 1 290 567 9.8%
Betriebsliegenschaften zum Marktwert TCHF 118 705 117 296 1.2%
Total Portfolio TCHF 1 535 692 1 407 863 9.1%
Liegenschaftenertrag TCHF 50 794 45 425 11.8%
Leerstandsquote Renditeliegenschaften 6 2.9% 1.5%
Bruttorendite Renditeliegenschaften 7 4.2% 4.1%

1Entspricht dem Konzernergebnis ohne den Erfolg aus Neubewertung Renditeliegenschaften (netto), ohne den Erfolg aus Verkauf von Renditeliegenschaften und ohne den Wertschriftenerfolg und sich daraus ergebenden latenten Steuern

2Bezogen auf das durchschnittliche Eigenkapital

3Bezogen auf die Anzahl ausstehender Aktien (Namenaktien Serie A umgerechnet)

4Bezogen auf die Anzahl durchschnittlich ausstehender Aktien (Namenaktien Serie A umgerechnet)

5Antrag des Verwaltungsrats

6Stichtagsbezogen, in Prozent des Sollmietertrags

7Sollmietertrag (annualisiert) in Prozent des Marktwerts am Stichtag