Editorial | Journal 01 | Das Magazin für Kunden und Geschäftspartner der Zug Estates GruppeDas digitale Bauen wird greifbar

Tobias Achermann

Steigende Komplexität, wachsende Kundenanforderungen sowie permanenter Zeit- und Kostendruck sind in der Bau- und Immobilienbranche allgegenwärtig. Diese Rahmenbedingungen sind altbekannt und prägen die Branche seit jeher. Der Prozessoptimierung in der Entwicklung, im Bau und im Betrieb von Liegenschaften kommt daher eine hohe Bedeutung zu, um im harten Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben.

Die Digitalisierungswelle ist mittlerweile auch in der Bauwirtschaft angekommen. Zwar wird in der Praxis schon lange digital geplant und 3D-Modelle sind im Arbeitsalltag längst verankert. Neu hingegen sind die prozessübergreifenden Techniken und Arbeitsweisen, die durch die Digitalisierung möglich werden. Hohes Effizienzsteigerungspotenzial verspricht das Building Information Modeling (BIM), das Planungs-, Bau- und Bewirtschaftungsprozesse integriert. Zugegeben, von einer kompletten digitalen Durchgängigkeit der Prozesse ist die Branche noch weit entfernt. Dennoch ist die Zeit gekommen, sich als Investor, Bauherr und Unternehmer mit der Digitalisierung und ihren Möglichkeiten zu befassen. Wer dies vernachlässigt, wird früher oder später dafür büssen müssen. Zug Estates gehört mit ihren BIM/LEAN-Projekten zu den Early Adopters in der Branche. Die ersten Erkenntnisse stimmen uns zuversichtlich. Kürzere Bauzeiten, verbesserte Termintreue und weniger Baumängel sind messbare Vorteile des digitalen Bauens.

Wie die Lösung der Zukunft auch aussehen wird – die Kollaboration und der Informationsaustausch unter allen Anspruchsgruppen gewinnt an Bedeutung. Mit dem neuen «Journal» tragen wir einen Teil zu diesem Austausch bei. Zweimal pro Jahr informieren wir Sie über unsere Projekttätigkeiten und zeigen Ihnen interessante Persönlichkeiten, die mithelfen, die Zug Estates Gruppe weiterzuentwickeln.

Tobias Achermann, CEO Zug Estates Holding AG

Unser Journal - print und digital

Journal 01 - Digitalisierung verändert die Immobilienbranche

Gerne stellen wir Ihnen unser Journal in der Printversion zu: marketing.dont-like-spam@ich-will-kein-spam.zugestates.ch