Editorial | Journal 01/19 | Das Magazin für Kunden und Geschäftspartner der Zug Estates GruppeÖkologisch und ökonomisch erfolgreich

Immer wieder lässt die Suurstoffi aufhorchen: mit dem ersten und dem höchsten Holzhochhaus der Schweiz, einem einzigartigen, CO2-freien Energiesystem oder nicht zuletzt wegen ihrer Vorreiterrolle im digitalen Bauen. In den letzten zwei Jahren gewann das Areal in Risch Rotkreuz verschiedene Preise – vom Prix Lignum über den Arc Award bis hin zum SVSM Award für innovative Projekte im Bereich Standortentwicklung. Und obwohl vieles danach aussieht; mit dem Suurstoffi-Areal ist Zug Estates nicht aktiv auf der Jagd nach Rekorden und Trophäen. All diese Auszeichnungen sind ein Nebeneffekt unserer Unternehmensphilosophie, Ökologie und Wirtschaftlichkeit beim Bauen in Einklang zu bringen. Sie bestätigen uns, dass wir mit unserer Strategie der Arealentwicklung auf dem richtigen Weg sind.

Das Suurstoffi-Areal wird konsequent entlang strategisch definierter Nachhaltigkeitsgrundsätze in den Bereichen Energie, Emissionen, Materialien, Aussenraum und Mobilität entwickelt. Kernelement unserer Philosophie und gleichzeitig ehrgeizigstes Ziel von Zug Estates ist die Energiestrategie Zero-Zero. Mit dieser haben wir uns zum Ziel gesetzt, unser gesamtes Portfolio nur mit erneuerbarer Energie und ohne CO2-Emissionen zu betreiben. Auf dem Areal Suurstoffi bilden seit Projektstart 2010 die solare Nutzung, mehrere dynamische Erdspeicher und ein Anergienetz die Basis zur Erreichung dieses Ziels. Einen weiteren Beitrag zur Erreichung unserer Zielsetzungen leistet der Holzbau. Dieses Baumaterial steht als nachwachsender Rohstoff nicht nur ökologisch ausgezeichnet da, sondern führt unter anderem aufgrund der Möglichkeit zur Vorfabrikation zu deutlich kürzeren Bauzeiten.

Was sich sonst noch alles hinter dem Projekt Suurstoffi verbirgt, lesen Sie in unserem neusten Journal. Wir wünschen eine spannende Lektüre.

Philipp Hodel, Head of Corporate Communications

Unser Journal - print und digital

Journal 01/2019 - Die Suurstoffi in Risch Rotkreuz

Gerne stellen wir Ihnen unser Journal in der Printversion zu: ir.dont-like-spam@ich-will-kein-spam.zugestates.ch