Home  /  Journal  /  Artikel

Diese Züglete ist Präzisions­arbeit

In der Rotkreuzer Suurstoffi befindet sich seit gestern das Herzstück eines Magnet-Resonanz-Tomografen.

Am 5. August wurde ein 7.5 Tonnen schweres MRT (Magnet-Resonanz-Tomograf) für das Röntgenzentrum in der Suurstoffi 18 angeliefert. Die erforderlichen Leistungserhöhungen (Elektro, Sanitär, Kälte und Wärme) wurden vorgängig eingebaut. In den nächsten Tagen erfolgen Inbetriebnahme und Abnahmen. Der Eröffnungstermin des Röntgenzentrums ist auf den 19. August 2019 vorgesehen.

Mehr zum Spezialtransport in der Zuger Zeitung vom 6. August 2019.

www.rni-rotkreuz.ch