Home  /  Journal  /  Artikel

Erneut deutliche Steigerung des Ergebnisses

Die Zug Estates Gruppe führt die Wachstumsstrategie erfolgreich weiter und steigert das Konzernergebnis erneut deutlich.

Die Zug Estates Gruppe setzt ihren Wachstumskurs erfolgreich fort. Innert Jahresfrist stiegen sowohl der Liegenschaftenertrag (+11.8%), der Bet­riebs­ertrag (+8.3%), das Konzern­ergebnis (+12.2%) als auch das Konzern­ergebnis ohne Neubewertung (+8.9%). Zudem erhöhte sich der Portfolio­wert um 9.1% und beträgt per Ende 2018 CHF 1.54 Mrd. Eine Grundlage des Erfolgs ist die nach wie vor tiefe Leerstands­quote. Diese konnte trotz 152 zusätzlichen Wohnungen und über 13 000 m2 fertiggestellten Ge­werbe­flächen auf tiefen 2.9% (Vorjahr: 1.5%) gehalten werden. Attraktive und nachfrage­orientierte Mietprodukte sowie eine ziel­gerichtete Ver­mark­tungs­tätigkeit sorgen für eine rasche Absorption der neuen Flächen in einem umkämpften Markt für Gewerbe­flächen.

Weitere Informationen zum Finanzergebnis 2018 in unserem Geschäftsbericht: https://ir.zugestates.ch/gb2018/home.html/