Home  /  Journal  /  Artikel

Suurstoffi gewinnt SVSM Award

Seit 2007 vergibt die Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement (SVSM) Awards für innovative Projekte in den Bereichen Standortentwicklung, Standortmarketing und Wirtschaftsförderung. Der diesjährige Preis geht ans Suurstoffi-Areal in Rotkreuz.

Die Verleihung der Awards fand am 25. September anlässlich der Veranstaltung "ImmoTable" in Schötz bei der Firma Renggli Holzbau statt. Das Projekt Suurstoffi wurde von einer sechsköpfigen Fachjury unter 10 eingereichten Projekten ausgewählt und gewann einen der SVSM Awards.

Die SVSM Awards richten sich an kleine wie grosse Projekte, von lokal bis national. Ziel ist es, die Vielfallt und die Qualität sowie die Innovationskraft von Projekten in den Bereichen Standortentwicklung, Standortmarketing und Wirtschaftsförderung sichtbar zu machen. Die Awards stehen unter dem Patronat des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO und des Schweizerischen Gewerbeverbandes.

Tobias Achermann, CEO Zug Estates Holding AG und Philipp Hodel, Head of Corporate Communications, nahmen den Preis entgegen.