Home  /  Journal  /  Artikel

Zug Estates wird Teil der SIX ESG Aktienindizes

Mit den neuen Aktienindizes «SBI ESG» und «SPI ESG» lanciert die Schweizer Börse SIX nachhaltige Benchmarks für den Schweizer Kapitalmarkt. Zug Estates ist Teil der beiden Indizes, die ihr Schwergewicht auf ESG-Kriterien legen (Environment, Soziales, messbare Unternehmensführung).

Die SIX hat neue ESG Indizes im Schweizer Markt für Aktien und Anleihen eingeführt. Diese decken die Nachhaltigkeitskriterien Umwelt (Environment), Soziales (Social/Society) und Unternehmensführung (Governance) ab.

 

Darstellung: Zug Estates Nachhaltigkeitsbericht 2020

In den letzten Jahren ist die Nachfrage für nachhaltige Investitionen, die ESG-Kriterien berücksichtigen, markant gestiegen. ESG-Kriterien geben Aufschluss darüber, wie Unternehmen ökologische und sozial-gesellschaftliche Aspekte sowie eine nachhaltige Art der Unternehmensführung berücksichtigen. Bei der Entwicklung der Indizes greift SIX unter anderem auf Daten der unabhängigen Schweizer Nachhaltigkeits-Ratingagentur Inrate zurück. Das von Inrate entwickelte ESG-Impact-Rating misst die positiven und negativen Auswirkungen von Unternehmen auf Umwelt und Gesellschaft.

Wir freuen uns, Teil dieser neuen Indizes zu sein.

Weitere Informationen zu den ESG Indizes von SIX