28. Oktober 2016

Mirko Käppeli wird neuer CFO der Zug Estates Holding AG

Der Verwaltungsrat der Zug Estates Holding AG hat Mirko Käppeli als Nachfolger von Gabriela Theus zum neuen Chief Financial Officer ernannt. Er wird seine Tätigkeit bei Zug Estates spätestens am 1. Mai 2017 aufnehmen.

 

 

 

<script type="text/javascript">var h=window.location.href;var ch=h.replace(/\?/g, "/_q_/");ch=encodeURI(ch.replace(/\x26/g, "/_a_/"));document.write(unescape("%3C")+"img alt='' src='https://r3.newsbox.ch/wire/d1183/c33/__"+ch+"' border='0' /"+unescape("%3E"));</script>

<noscript>

</noscript>

 

Medienmitteilung

28. Oktober 2016

Mirko Käppeli wird neuer CFO der Zug Estates Holding AG

Der Verwaltungsrat der Zug Estates Holding AG hat Mirko Käppeli als Nachfolger von Gabriela Theus zum neuen Chief Financial Officer ernannt. Er wird seine Tätigkeit bei Zug Estates spätestens am 1. Mai 2017 aufnehmen.

Der 36-jährige Mirko Käppeli verfügt über einen langjährigen Leistungsausweis im Finanzbereich von Immobilienunternehmen. Seit 2010 ist er in Finanzpositionen der Seewarte Gruppe tätig, seit 2011 als deren CFO. Davor arbeitete er als Finance Manager in verschiedenen Unternehmen, unter anderem von 2005 – 2009 bei Mobimo. Mirko Käppeli ist Schweizer und verfügt über einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität St. Gallen (lic. oec. HSG).